Performance Marketing

Um langfristig strategische und kurzfristig taktische Ziele zu erreichen, ist es wichtig die Menge an Prozessen, aus denen professionelles Online-Marketing besteht, perfekt aufeinander abzustimmen. Die Optimierung der Abläufe in den einzelnen Schritten ist hierbei ebenso wichtig, wie die Optimierung der Synchronisation dieser untereinander. Die Verknüpfung sich gegenseitig bedingender Aufgaben und die Anzahl der Beteiligten, welche sich oftmals in dezentralen Teams befinden, erfordert ein primäres Prozessmanagement im Bereich des Online-Marketings.
Performance Marketing Kopie

Projektmanagement-Prozesse

Projektmanagement gehört zu den komplexeren Aufgaben des Performance Marketings. Gerade wenn Teams auf Seiten der Agentur und Seiten der Kunden aus mehreren Experten bestehen, die zur selben Zeit, an verschiedenen Orten, am selben Projekt arbeiten, gestaltet sich die Aufgabe als kompliziert. Hierbei gilt es jedoch den Überblick zu behalten, um bei Schwierigkeiten jederzeit eingreifen zu können. Nach einigen Tests für Projektmanagement-Lösungen haben wir uns für Teamwork.com entschieden. Als unser Kunde haben Sie vollen Zugriff auf die von uns betreuten Projekte und können den Fortschritt jederzeit überprüfen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit Ihre Mitarbeiter mit ihren Aufgaben im Rahmen der Projekte miteinzubeziehen.

Initial-Prozesse

Der Neuaufbau einer Website, die Planung eines neuen Online-Marketing-Kanals oder die Einführung eines Projektmanagement-Systems gehören alle zu den Initial-Prozessen, welche eine besondere Planung voraussetzen. effektor hat dafür Workshops entwickelt, die alle Teilnehmer des Projekts auf Seite der Agentur und der Kunden zusammenbringen. So lassen sich gemeinsam Ziele, Methoden der Umsetzung und Projektverantwortlichkeiten entwickeln, die über die gesamte Dauer des Projekts anhalten und den Teambuilding-Prozess unterstützen.

Test-Prozesse

Welches Layout der Startseite führt zu mehr Call-Backs? Welche Art der Navigation führt zu mehr Bestellungen? Führt ein Video im Newsletter zu mehr Eintragungen in den Verteilern? Welche Betreffzeile erzielt in den meisten Öffnungen der Messe-Einladung? Im Grunde genommen ist es möglich alle gestalterischen und inhaltlichen Elemente der gesamten Kommunikation zu testen. Dies gilt sowohl für die Websites als auch Landingpages, Microsites, Textanzeigen in Suchmaschinen, Displaywerbemittel und Newslettern. Mit Hilfe der A/B Tests werden Veränderungen in einzelnen Elementen gegeneinander geprüft. Multivariant-Test prüfen gleichzeitig das Zusammenspiel mehrerer Elemente. In beiden Fällen wird der Traffic geteilt und die Reaktionen der Gruppen auf die Kommunikationsmittel untersucht. Wichtig ist, dass kein Test erfolgen sollte ohne vorher eine definierte Hypothese aufgestellt zu haben. Nur so lassen sich insbesondere bei längeren Testreihen gültige Ergebnisse erzielen.

Analyse-Prozesse & Tools

Ohne mit Ihnen vorher die dazugehörigen Key Performance Indikatoren (KPIs) und die dazu gehörigen Messinstrumente bestimmt zu haben, starten wir keine Online-Marketing-Maßnahme. Dadurch bleibt Ihnen immer die Nachhaltigkeit aller Aktivitäten. Google Analytics und die Google Webmaster-Tools gehören mit Abstand zu den bekanntesten Analyse-Werkzeugen im Bereich des Online-Marketings. Zu den führenden Tools für intensivere SEO-Analysen gehören Searchmetrics und Sistrixs. Für Social Media Analysen vertrauen wir auf TrueSocialMetrics. Wenn es um E-Mail-Marketing-Kampagnen geht, setzen wir auf Tools wie CleverReach oder MailChimp. Beim E-Mail-Marketing welches stark personalisiert wurde verwenden wir Dotmailer oder MarketTrag. Eine komplette Eingliederung in Google Analytics bietet übrigens nur Letzteres. Multi-Channel-Tracking und Customer-Journey-Analysen werden bei uns mit Refined Ads oder Intelliad durchgeführt. Wenn das Fernsehen ein Bestandteil Ihres Marketing-Mix ist, wäre es möglich die Wirkung von TV-Spots auf Ihre Online-Kommunikation zu messen und diese anschließend in das Multi-Channel-Tracking beispielsweise über WYWY einzubinden.

Feedback-Prozesse

Analoge Prozesse, welche unbedingt in das digitale Marketing integriert werden müssen, sind durchaus noch vorhanden. Was sagt der Außendienst über die Qualität der erstellten Leads? Können die gesammelten Daten eines potenziellen Kunden wirklich den Menschen beschreiben, welchen der Mitarbeiter des Betriebs angetroffen hat?

Welche Differenzen sind in Zukunft für folgende Kampagnen zu beachten? Wie ist die Meinung der Kunden über die Webseite? Diese Informationen müssen zusammengefasst und dem Projektmanagement zur Verfügung gestellt werden.

Technische Integrationsprozesse

Verkaufen Sie Hüte oder Stahlwerke? Oft fehlt die Verbindung zwischen dem erstellten Sales-Lead und der unternehmensinternen Nachverfolgung des Leads bis zum Abschluss bei allen Produkten, die nicht direkt über den Webauftritt erworben werden können. Ab und zu liegen Monate und nicht zusammenhängende Systeme dazwischen. So ist es oftmals schwer zu erfassen, was der einzelne Lead wirklich gebracht hat und wie Onlinemarketingmaßnahmen diesbezüglich zu verändern sind.

Test- und Analyse-Prozesse sind außerdem oft nicht auf einer Plattform aufeinander bezogen. Wo entsprechende Daten für eine systemübergreifende Beurteilung und Speicherung im Unternehmen zusammengefasst werden, muss in Voraus geklärt werden.

Optimierungsprozesse

Die Generierung von Daten aus Tests- und Analyse-Prozessen ist Pflicht im Online-Marketing. Jenes ist dennoch nur der erste Schritt des Prozesses zur Optimierung. Der wichtigere Teil ist eindeutig die Bewertung genannter Daten und die Ableitung der vorzunehmenden Änderungen.

Die Entscheidung ist oftmals leicht zu treffen, da meist klar ist, was die Daten bedeuten. Andererseits ist dies nicht in allen Fällen so eindeutig wie es zunächst scheint. Um möglichen Problemen während des bestehenden Online-Marketing-Prozesses aus dem Weg zu gehen, ist es wichtig vor Beginn aller Maßnahmen zu klären, welche Daten von welchen Prozessen zu erwarten sind und wie entsprechend auf Ergebnisse zu reagieren ist.

 

Kontaktieren sie uns jetzt!

Tel(040) 377 07 80-0

Mailanfrage@effektor.de

 

Comments are closed