SE Ranking und der Weg auf Platz 1

SE Ranking und der Weg auf Platz 1

Die Analyse der Mitbewerber stellt einen fundamentalen Teil der SEO-Strategie eines Unternehmens dar. Es gilt, die Strategien dieser herauszufinden, um zu erkennen, wie weit diese fortgeschritten sind und welche Lücken man selbst noch bedienen kann. Durch die Analyse können Unternehmen im Vergleich mit anderen Unternehmen außerdem ihre eigenen Stärken und Schwächen herausarbeiten. Durch die Analyse lässt sich, aber nicht nur der Fortschritt anderer Unternehmen beobachten, nein, Sie können somit auch dafür sorgen, dass Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sind.

Entscheiden können sich Unternehmen bei der Erstellung neuer Projekte oder Kampagnen zwischen der Möglichkeit im bestehenden Wettbewerb mitzumischen oder eine neue Nische zu eröffnen. Am besten lässt sich dies über die SERPs herausfinden. Dafür muss sich erst ein Seed Keyword ausgedacht werden. Dieses wird in ein Keyword-Recherche-Tool eingegeben, um herauszufinden welche Unternehmen für dieses Keyword wie ranken. Darüber lässt sich auch erkennen, welche Akteure die Hauptakteure für Produkte der gleichen Kategorie sind. Über das Tool von SE Ranking können unter anderem auch saisonale Schwankungen des Keywords erfasst werden und Listen eingesehen werden, welche darüber informieren, welche Mitbewerber dieselben Keywords vertreten wie die eigene Webseite.
Auch können Webseiten in ihrer Anzahl der Suchbegriffe, des Traffics und der Kosten miteinander verglichen werden. Über SE Ranking lässt sich prima hinter die Kulissen der Mitbewerber gucken. Strategien, die sich bei anderen Unternehmen bewährt haben können von Ihnen übernommen und erweitert werden.

Spannend für das eigene Unternehmen ist auch, ob der Traffic bei den Mitstreitern eher über die organische Suche bezogen wird oder ob bezahlte Anzeigen bessere Zahlen einbringen. SE Ranking erteilt dem Nutzer spezifische Daten darüber, durch welches Verfahren Mitstreiter Traffic erhalten und welche Kosten dabei eine Rolle spielen. Daraus können die ungefähren Kosten, die für den Traffic anfallen abgeschätzt werden. Anhand der Daten können außerdem Metriken abgelesen werden, die das Wachstum der Mitbewerber anzeigen.

Welche Keywords für die Konkurrenten erfolgbringend sind, können ebenfalls abgelesen werden, auch, inwiefern die Suchbegriffe im Einzelnen Erfolgbringend sind.

Darüber hinaus ist das Prüfen der Backlinks der Konkurrenten ein Muss. Über die Aktoren Domain Trust und Page Trust erfolgt die Qualitätsbewertung einer Webseite. Das Tool des SE Rankings bietet viele Möglichkeiten unterschiedliche Seitenelemente zu überwachen, darunter Seitentitel und Beschreibung, Keywords, Header, Inhalt, Links, robots.txt-Dateien, HTTP-Codes, den Suchmaschinenindexstatus und weitere Parameter. Die Preispläne des Tools haben für jeden ein passendes Angebot, mit Ausnahme des Basis-Preisplans, das nur begrenzt Möglichkeiten bietet für den Einstieg aber vielleicht gerade richtig ist.

23. Dezember 2020 - 14:07