So finden Sie die besten Suchbegriffe

So finden Sie die besten Suchbegriffe

Keyword-Tools gibts wie Sand am Meer und trotzdem fehlt manchmal der Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zur Keyword-Recherche. Und dennoch lässt sie sich für die Optimierung der eigenen SEO-Strategie nicht überspringen.

Eine Möglichkeit zur Keyword-Recherche bietet Googles Keyword-Planer. Er lässt sich unter den Google Ads finden. Was er den NutzerInnen bietet ist Folgendes:
– zeigt die durchschnittliche monatliche Suchvolumina ausgewählter Suchbegriffe an
– gibt Gebotvorschläge für Anzeigenschaltungen an
– gibt verwandte Suchanfragen zu den ausgewählten Suchanfragen an
Das Nutzen des Google Keyword-Planers ist zwar kostenlos, allerdings werden leider keine exakten Keyword-Daten für Kunden mit geringem Umsatz mehr angezeigt.
Auch Google Trends kann in der Keyword-Recherche verwendet werden. Über das Tool lässt sich die Entwicklung von Keywords betrachten. Die Suchergebnisse lassen sich außerdem nach Zeitspannen, Ländern und Kategorien filtern.
Durch Google Suggest/Autocomplete werden NutzerInnen passende Keywords angezeigt, sobald sie im Suchfeld anfangen zu tippen. Angezeigt werden die meistgenutzten Suchbegriffe.

Es gibt auch einige gute Keyword-Tools, welche allerdings nicht kostenfrei sind. Trotzdem möchten wir Ihnen diese gerne vorstellen. Besonders beliebt aufgrund seiner Übersichtlichkeit ist beispielsweise der Keyword-Finder von Mangools. Das Tools zeigt einem zu angegebenen

10. Juni 2021 - 11:57