Wie Sie mit Ihrem Geschäft trotz Geschäftsschließungen aktiv bleiben können

Wie Sie mit Ihrem Geschäft trotz Geschäftsschließungen aktiv bleiben können

Die ständigen Geschäftsschließungen aufgrund der Pandemie haben Betreiber immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt, seien es neue Maßnahmen die eingehalten werden müssen um das Geschäft öffnen zu dürfen oder ganz umzudenken, weil die Geschäftsschließungen im Lockdown wieder eingeführt wurden. Betreiber, die sich nun darauf konzentriert haben ihre Handelsaktivitäten online weiterzuführen, können aber damit rechnen, dass auch online ein guter Umsatz für das Geschäft errungen werden kann. Dies ist aber davon abhängig, ob die Homepage von Nutzern überhaupt erst gefunden wird. Für User sind dabei zwei Aspekte besonders wichtig: Nachhaltigkeit und kurze Transportwege. Somit stehen auch kleinere Unternehmen nicht im Nachteil.

Um eine Homepage zu erstellen, die von Usern nicht nur gefunden wird, sondern auch besonders benutzerfreundlich ist, sollte in Erfahrung gebracht werden, wie die großen Suchmaschinen eigentlich funktionieren. Die vom Nutzer eingegebene Suchanfrage wird von Algorithmen ausgewertet, woraufhin ihm somit die zu seiner Suchanfrage am besten passenden Anzeigeergebnisse angezeigt werden. Allerdings unterscheiden sich Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder DuckDuckGo voneinander. Während die Anzeigeergebnisse bei Google auch bezahlte Werbung enthalten, sind die Ergebnisse bei Yahoo und Co. nicht durch bezahlte Ads manipuliert.

Des Weiteren werden auch Keywords der Seiten von den Algorithmen mit in die Bewertung einbezogen. Für eine gute Homepage kommt die Nicht-Nutzung von Backlinks außerdem nicht mehr in Frage. Je mehr Internetseiten des gleichen Themengebiets auch auf Ihre Homepage verweisen, desto höher ist auch das Besucheraufkommen auf Ihrer Homepage. Es gibt unterschiedliche Wege um an solche Backlinks zu kommen, abhängig sollte man dies von der Art des Unternehmens machen.

Die Suchmaschinenoptimierung dient allerdings nicht nur dem Gewinn neuer Kunden, sondern auch der Aufrechterhaltung zur bestehenden Kundschaft. Eine tolle Art, bestehenden Kunden für ihre Treue zu danken ist beispielsweise das Einbringen von Gewinnspielen. Dies dient übrigens auch der Unterhaltung. Dabei können die angebotenen Produkte zur Verlosung angeboten werden.

Allerdings ist die Auseinandersetzung mit der SEO Fachliteratur nicht unbedingt notwendig, denn Suchmaschinenoptimierung ist zeitaufwendig und unter Umständen auch kostspielig. Daher gibt es auch die Möglichkeit, die Aufgaben der Suchmaschinenoptimierung an eine SEO Agentur weiterzugeben. SEO Agenturen sich auf diesem Gebiet Profis und verfügen über eine Menge teurer, dennoch wertvoller Tools, die in ihrer Arbeit zum Einsatz kommen.

29. Januar 2021 - 15:51