Google Werbung Kosten

Mit Google Adwards können Anzeigen gestellt werden. Ein Werbeprogramm, das seit 2000 auf dem Markt ist: Google Adwords. Für die Nutzung von Google Adwords entstehen in erster Linie keine Kosten: Mit einem angelegte Account können Anzeigen frei geschaltet werden. Kosten entstehen sobald ein Nutzer die Anzeige anklickt und somit zur Zielseite, nämlich der Landing Page landet. Nun stellt sich die Frage wie hoch die Kosten für ein Klick auf die Anzeige ist. Die Antwort hängt von unterschiedlichen Faktoren ab: Die Konkurrenz um das Keyword, die Qualität der Anzeigen, die Position in der Google Suche und die Budget-Verfügbarkeit. Die Konkurrenz im SEO-Markt ist groß. Unternehmen, die ein beliebtes Keyword haben wollen kämpfen um einen hohen Preis. Qualität hat seinen Preis – Google vergibt jedes Keyword ihre individuelle Qualität, sodass Google Adword Nutzer den dafür bestimmten Preis in Kauf nehmen müssen. Wer in der höchsten Positionierung der Suchergebnisse sein möchte, muss mit hohen Kosten rechen. Zusätzlich kann jeder Google AdWord-Nutzer ein Budget auf Google festlegen. Ist dieser aufgebraucht, so werden auch keine Anzeigen mehr dargestellt.