Was die CTR-Steigerung mit FAQs zutun hat

Was die CTR-Steigerung mit FAQs zutun hat

Was die CTR-Steigerung mit FAQs zutun hat
Sichtbarkeit bei Google steigern? Dann sind Sie mit diesem Beitrag gut versorgt, denn wir stellen hier eine gute und einfache Möglichkeit vor, wie man die Sichtbarkeit unter den Google-Ergebnissen steigern kann.

FAQs oder zu Deutsch “Häufig gestellte Fragen” sind eine von vielen Möglichkeiten um das Suchergebnis zu erweitern oder die eigene Webseite interessanter zu gestalten. Zudem werden FAQs auch häufig als sogenanntes “Auffangbecken” für UserInnen mit Unsicherheiten oder Fragen bezüglich eines Anbieters genutzt. FAQs werde durch strukturierte Daten umgesetzt und bieten mehrere Vorteile. Sie sorgen dafür, dass Suchergebnisse mit FAQs mehr Aufmerksamkeit bekommen, steigern die CTR und den Traffic und gelten als Mehrwert einer Webseite.

In der Google Suche werden die FAQs als kleine Box dargestellt. Dadurch bekommt eine Webseite automatisch mehr Platz unter den Suchergebnissen. Welche Fragen dargestellt werden, entscheidet Google selbst. In der Box werden nur ähnliche Fragen angezeigt, die Antwort ist ausgeblendet und wird UserInnen auch erst mit einem Mausklick angezeigt.
Doch wie kann man FAQs auf der eigenen Webseite oder in der Google Suche anzeigen lassen? Garantiert ist das nicht und es hängt von Google ab. Aber die Qualität einer Webseite erhöht sich schon allein daran, dass FAQs auf der eigenen Webseite enthalten sind.

In der Regel wird empfohlen pro Unterseite vier bis fünf Fragen zu generieren. Für die Generierung sollten aber vorher Googles Richtlinien zur Einbindung von FAQs auf Webseiten durchgelesen werden, diese befinden sich auf dem Google Search Central Blog.

Der erste Schritt ist also erst einmal die Generierung der Fragen und Antworten.
Die Fragen und Antworten sollten diskret und gut verständlich formuliert werden. Die Antworten bestehen optimalerweise aus drei bis sechs Sätzen, die Kürze dient der Generierung von Aufmerksamkeit und Interesse von Seiten des Users.

Diese Fragen und Antworten werden am Ende des Webseite eingebunden.
Die FAQs am Ende der Webseite einzufügen ist zwar der Standard, man kann sie aber auch sonst überall einfügen.

Anschließend muss ein FAQ-JSON Code erstellt werden. Dieser Code wird auf der Seite eingefügt. Dieser Schritt dient dazu, dass die erstellten Fragen und Antworten auch in Verbindung mit dem Suchergebnis dargestellt werden. Snippet-Generatoren helfen bei der Erstellung dieses Codes. Hierfür müssen die Fragen und Antworten in ein Auswahlfeld des Snippet-Tools eingefügt werden. Der generierte Code wird dann in den Quellcode der eigenen Webseite eingefügt. Das FAQ ist damit fertig eingebunden.

Wer möchte kann seine Seite anschließend noch von Google neu indexieren lassen.
Bis die FAQs freigeschaltet werden können mehrere Tage oder Wochen vergehen. Dieser Prozess kann jedoch beschleunigt werden, indem die Domain in der Google Search Console hinterlegt wird. Dadurch wird die Neuindexierung beantragt.

13. Mai 2021 - 14:32